Online Ausstellung

Adolf Fleischmann / Pionier der Moderne

 
»Fleischmanns Bescheidenheit ist nicht Kleinmut, sondern Würde!« (Will Grohmann)

Begleitend zur Einzelausstellung »Adolf Fleischmann – Pionier der Moderne «, die in der Stuttgarter Dependance der Galerie Schlichtenmaier vom 21. Juni bis zum 8. September 2012 präsentiert wird, zeigen wir an dieser Stelle Gemälde, Gouachen und Serigrafien aus seiner Hauptschaffenszeit.

Der ursprünglich in Esslingen geborene Maler siedelte in den Kriegswirren nach Paris über, schloss sich dort u. a. der Künstlergruppe »l’Équipe« an und wanderte 1952 nach New York aus, wo er zu seinem eigenen Stil fand.

Mit der Entdeckung seiner horizontal-vertikalen Gestaltungselemente entwickelte er sich binnen weniger Jahre zu einem Hauptvertreter der internationalen Abstraktion. Rückblickend macht ihn die Konsequenz, mit der er seine auf geometrischen Mitteln fußende Bildidee verfolgte, noch vor Victor Vasarely und Jesús Rafael Soto, zum Bahnbrecher der Op(tical) Art sowie einem frühen Ideenträger der Kinetik.

Die Exponate der ONLINE-Ausstellung sind mit ausführlichen Angaben zu den Werken und der Literatur versehen. Durch Klick auf das Bild erhalten Sie eine vergrößerte Ansicht. Durch die Ausstellung navigieren Sie entweder durch Klick auf die Nummern oder mit den Pfeiltasten Ihrer Tastatur. Beim Besuch unserer virtuellen Ausstellung wünschen wir Ihnen viel Vergnügen.
Schloss Dätzingen / 71120 Grafenau
T + 49 (0) 70 33 / 4 13 94
F + 49 (0) 70 33 / 4 49 23
schloss@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Mi – Fr 11 – 18.30 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung
Kleiner Schlossplatz 11 / 70173 Stuttgart
T + 49 (0) 711 / 120 41 51
F + 49 (0) 711 / 120 42 80
stuttgart@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Di – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 11 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung

 
Galerie Schlichtenmaier
Telefon
Adresse